Eu 27 / Uk 9 / Us 10Eu 28 / Uk 10 / Us 11Eu 29 / Uk 11 / Us 12Eu 30 / Uk 115 / Us 125Eu 32 / Uk 13 / Us 1Eu 33 / Uk 1 / Us 2Eu 34 / Uk 2 / Us 3Eu 35 / Uk 25 / Us 35Eu 36 / Uk 35 / Us 45 ELTpFb9

SKU55262296
Eu 27 / Uk 9 / Us 10,Eu 28 / Uk 10 / Us 11,Eu 29 / Uk 11 / Us 12,Eu 30 / Uk 11.5 / Us 12.5,Eu 32 / Uk 13 / Us 1,Eu 33 / Uk 1 / Us 2,Eu 34 / Uk 2 / Us 3,Eu 35 / Uk 2.5 / Us 3.5,Eu 36 / Uk 3.5 / Us 4.5,
Eu 27 / Uk 9 / Us 10,Eu 28 / Uk 10 / Us 11,Eu 29 / Uk 11 / Us 12,Eu 30 / Uk 11.5 / Us 12.5,Eu 32 / Uk 13 / Us 1,Eu 33 / Uk 1 / Us 2,Eu 34 / Uk 2 / Us 3,Eu 35 / Uk 2.5 / Us 3.5,Eu 36 / Uk 3.5 / Us 4.5,Eu 37 / Uk 4 / Us 5,Eu 38 / Uk 5 / Us 6,Eu 39 / Uk 5.5 / Us 6.5,Eu 40 / Uk 6.5 / Us 7.5
Seite auswählen
getAbstract nutzt Cookies, um diese Website zu verbessern. Erfahren Sie mehr .
Navigation überspringen
Deutsch
Deutsch

Yuval Noah Harari

Pantheon , 2015 ISBN: 9783570552698 Seiten: 526

Suchen Sie das Buch? Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

Wichtigkeit

Innovationsgrad

Stil

Hararis Buch zeichnet auf grandiose Weise den Werdegang der Spezies Mensch nach, der weniger durch mächtige Herrscher, Kriege oder Seuchen als durch un­schein­ba­re­re Facetten unserer Natur bestimmt wurde. Der Homo sapiens, so Harari, verdanke seine Vor­macht­stel­lung – neben glücklichen Umständen – seiner Sprache, seiner Neugier, seinem Ge­schäfts­sinn und seinem technischen Vermögen. Für seine Be­ob­ach­tun­gen setzt Harari mal das Teleskop, mal das Mikroskop ein und arbeitet so heraus, wie die Entwicklung von Ka­pi­ta­lis­mus, Religion und Technologie seit Jahr­hun­der­ten Hand in Hand gehen. Fortschritt misst er am erreichten Glück. Dabei sorgt er sich, dass der Homo sapiens sich zum Schöpfer eines ma­schi­nel­len „Su­per­men­schen“ auf­schwin­gen könnte, dessen an­or­ga­ni­sche Natur von Glück nichts mehr weiß. Zwar lässt Harari seiner Fa­bu­lier­lust schon mal die Zügel schießen: So datiert er, um der Parallele zur ame­ri­ka­ni­schen Un­ab­hän­gig­keits­er­klä­rung von 1776 willen, die Entstehung des Kodex Hammurabi genau auf 1776 v. Chr., was die Quellenlage durchaus nicht hergibt. Das tut der Qualität des Werks jedoch keinen Abbruch. empfiehlt das mei­nungs­star­ke Buch allen Ge­schichts­in­ter­es­sier­ten mit Hang zu kon­tro­ver­sen Thesen.

Das lernen Sie

Über den Autor

Der Uni­ver­sal­his­to­ri­ker lehrt als Ge­schichts­do­zent an der Hebrew University of Jerusalem. Seine Kolumnen erscheinen regelmäßig in der is­rae­li­schen Ta­ges­zei­tung .

Die kognitive Revolution

Vor 70 000 Jahren betrat der Homo sapiens die Bühne. Schon davor gab es ver­schie­de­ne Arten der Gattung Homo, doch die starben nach und nach überall aus, wo der Sapiens auftauchte. Ebenso ver­schwan­den unzählige Tier- und Pflan­zen­ar­ten. Dann begann das Gehirn des Sapiens zu wachsen: Er entwickelte eine auf abstrakten Begriffen beruhende Sprache, um mit seinen Artgenossen Pläne zu schmieden – und auch über andere zu reden: Klatsch und Tratsch ist essenziell für den Zu­sam­men­halt jeder Gruppe. Er dachte sich zudem Dinge aus, die gar nicht existierten, und teilte sie mit anderen. So entstanden Mythen, die die Horde zu­sam­men­schwei­ß­ten. Bis heute ist das so: Zwei Mitarbeiter des Goog­le-Im­pe­ri­ums können, ohne sich zu kennen, quer über den Globus schnell zu fruchtbarer Zu­sam­men­ar­beit finden, weil sie derselbe Mar­ken­my­thos verbindet.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

Alle Kategorien anzeigen
Alle Leserunden Buchverlosungen
Alle Leserunden Buchverlosungen
Einloggen
4,2 Sterne bei 31 Bewertungen
Bestellen bei:
RED by EMP Two Steps Further Sneaker grau meliert GjOdywiyT0

Neue Kurzmeinungen

kikimoon vor 5 Monaten

Ein sehr gelungener dritter Teil und ein guter Abschluss

Tatjana_Clockwork1999 vor einem Jahr

Ich geb zu der band ist genauso toll aber manchmal ist die Handlung etwas schwierig ansonsten genauso fabelhaft wie die letzten zwei bände

Entführer und Entführte. Liebhaber. Seelenverwandte. Das alles sind wir und noch mehr. Wir dachten, wir hätten das Schlimmste hinter uns gebracht. Wir dachten, endlich hätten wir eine Chance. Wir haben uns geirrt. Wir sind Nora und Julian und das ist unsere Geschichte. ***Hold Me ist der letzte Teil der Twist Me Trilogie, der aus Noras Julians Perspektive erzählt wird***
4,2 Sterne
5 Sterne 15
4 Sterne 10
3 Sterne 3
2 Sterne 2
1 Stern 1
Sortieren:
VroniMars vor einem Jahr
Dein Entführer weiß, was das Beste für dich ist

Im letzten Teil "Hold me" der Verschleppt-Trilogie erholen sich Nora und Julian von den traumatischen Erlebnissen der Entführung. Noch dazu erfahren die beiden, dass Nora schwanger ist und Julians Obsession wird noch schlimmer.***SPOILER***Nora erkennt immer mehr, dass Julian sie verändert hat. Sie ist viel abgehärteter als früher und beginnt Julians Leben und auch Moralvorstellungen zu akzeptieren. Davon ist sie selber so geschockt, dass sie Julian überredet, ihre Eltern zu besuchen.Ihre Ehemann zeigt das erste Mal ein bisschen Nachsicht und versucht ihr ihre Wünsche zu erfüllen. Ich habe mich so für Nora gefreut, weil sie endlich selbtsicherer wird und sich gegenüber Julian durchsetzt. Von einem selbstbestimmten Leben ist sie natürlich noch himmelweit entfernt.Sie darf auf jeden Fall ihre Familie und Freunde wieder sehen, merkt aber auch, dass sie sich sehr weit von ihnen entfernt hat, gerade was moralische Wertvorstellungen angeht. Diese armen Eltern werden dazu gezwungen, sich mit Noras Entführer und Vergewaltiger an einen Tisch zu setzen. Da ist mir richtig schlecht geworden! Julian dagegen zeigt keinerlei Reue. Stattdessen prahlt er damit, dass Nora so eine erfolgreiche Künstlerin und Studentin ist. Wow, wer braucht denn da noch persönliche Freiheit?Als Nora schließlich an ihrem Geburtstag in einem Club gehen will, werden sie und ihre Freundin Rosa von Männern angegriffen. Dank der Tracker kann Julian sie finden und retten. Was soll ich dazu noch sagen? Versucht die Autorin wirklich Julians Verhalten so zu entschuldigen?Die Autorin meint anscheinend, dass es in Ordnung ist, seine eigene Frau einzusperren, damit ihr nichts passiert. Was ist denn mit dem ganzen Schaden, den Julian Nora zugefügt hat?Letztlich gesteht Julian seine Gefühle zu Nora, wobei das für mich nicht glaubwürdig war. Dementsprechend hat mich das Buch eher entsetzt und enttäuscht.In Anna Zaires Trilogie um Julians zweiten Mann Lucas Kent erfährt übrigens, wie es mit mit dem Paar weitergeht. Nora bekommt ein kleines Mädchen und Julian denkt sofort daran, das Kind auch mit Trackern versehen. Das arme Kind!

Kommentieren 0
Teilen
flower1984 vor 2 Jahren
Kurzmeinung: Spannungsgeladener Abschluss dieser Reihe! Power und Engerie bis zum Schluss. Langeweile kommt hier nicht auf!
Hold Me - Verbunden

Ich wusste wirklich nicht, dass das noch möglich ist, das mich eine Story so überraschen konnte. So in ihren Bann zog. War ich am Anfang des ersten Bandes noch so hin und hergerissen kann ich am Ende sagen, dass ich seit langem keine so gute und packende Story mehr gelesen habe. Nora und Julian haben mit den Erlebnissen aus Band 2 zu kämpfen. Jeder geht auf seine Weise damit um. Nora jedoch hat vermehrt das Gefühl sich zu verlieren. Sie bittet Julian um eine Auszeit. Urlaub bei ihren Eltern. Zähneknirschend stimmt er zu. Er will es nicht. Aber er kann nicht anders. Nora ist ihm zu wichtig als sie unglücklich zu sehen. Doch scheint es, als sei dieser Beziehung das Glück nicht gegönnt. Ein Zwischenfall wirft beide aus der Bahn und haben Nora und Julian in Band 1 und 2 noch jeder für sich seine Sachen ausgemacht, so haben sie diesmal das gleiche Leid und den selben Verlust erlitten. Das schweist zusammen und so muss auch Julian letztendlich erkennen, das er sich dem nicht entziehen kann.

Kommentieren 0
Teilen
kikimoon vor 5 Monaten
Kurzmeinung: Ein sehr gelungener dritter Teil und ein guter Abschluss
Kommentieren 0
Tatjana_Clockwork1999 vor einem Jahr
Kurzmeinung: Ich geb zu der band ist genauso toll aber manchmal ist die Handlung etwas schwierig ansonsten genauso fabelhaft wie die letzten zwei bände
Kommentieren 0
kathy125 vor 2 Jahren
Kurzmeinung: Am Anfang ein bissel öde, aber zum Schluss, der Hammer !!!
Kommentieren 0
LittleMonster666 vor 3 Jahren
Kurzmeinung: Trotz einiger wirklich gewaltiger Zufälle, wiedermal gut geschrieben. Bin mal gespannt mit wem es weiter geht, 2 Grundsteine wären ja gelegt
Kommentieren 0
Rinn vor 2 Monaten
Tintenherz1990 vor 6 Monaten
DasAffenBande vor 9 Monaten
Laija vor 10 Monaten

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Auch Interessant

Meistgelesene

WM-Aus Danke Nationalmannschaft für diesen Weckruf
Großer Stern Farbe ausgekippt - Was jetzt auf Greenpeace zukommt
Berlin Krawalle nach Autogrammstunde eines Rappers
Konzert im Olympiastadion Beyoncé und Jay-Z in Berlin: Audienz beim Königspaar
Farbe verteilt Greenpeace-Aktion: Polizei ermittelt elf Tatverdächtige
Protest-Aktion Greenpeace verteilt 3500 Liter gelbe Farbe am Großen Stern
Polizeimeldungen
Krawalle nach Autogrammstunde eines Rappers
Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest
Männer wollen am Alexanderplatz Musikbox rauben - Festnahme
Männer gehen mit Flaschen und Steinen aufeinander los
Autofahrer übersieht Motorradfahrerin - schwer verletzt
Das geschah in der Nacht zu Mittwoch in Berlin
Auto in Parkhaus in Neukölln angezündet - Großeinsatz
43 Feuerwehrkräfte löschen Brand in Kompostieranlage
Newsticker
Deutsches Rettungsschiff „Lifeline“ in Malta eingelaufen
Seehofer zu Asylstreit: Deutscher Alleingang weiter möglich
Ganz schön derb: Arte zeigt Komödie „Men Chicken“
Michael Jacksons Vater Joe mit 89 Jahren gestorben
Danke Nationalmannschaft für diesen Weckruf
Was Erben wissen sollten, um nicht in Not zu geraten
Das Wohl aller geht beim Urteil zu Lebensversicherungen vor
Annemarie Carpendale führt schön schlank durch den Abend
Zeitungsarchiv
Specials
Service
In eigener Sache
Berlin
Bezirke
Pantoletten BIRKENSTOCK Arizona 1003511 Scuba Yellow lB2ZdTN
Wirtschaft
Sport
Panorama
VogueZone009 Damen Ziehen auf Rund Zehe Hoher Absatz NiedrigSpitze Stiefel Schwarz 39 P73sS5o5
Wissen
Reise
Berufsschuhe gt;gt;the Originallt;lt; Abeba 5007 antistatisch Größe 43 OXVUpE
Nachrichten aus Berlin
Aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport - aus Berlin, Deutschland und der Welt.
OK

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mario Kunasek

Das Ressort habe sofort reagiert und eine Untersuchungskommission eingesetzt. Diese soll alle Zusammenhänge minutiös aufarbeiten und bis Ende Mai Ergebnisse vorlegen, so Kunasek. Es habe sich um eine "ganz schwierige Situation, um eine Ausnahmesituation und Stresssituation" gehandelt, daher wolle er den Vorfall aktuell nicht kommentieren, sondern stelle sich "schützend vor die Soldaten", so der Minister.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat die Untersuchung der Ereignisse um die erschossenen syrischen Geheimpolizisten am Golan begrüßt. Es sei "notwendig, dass den nicht ohne weiteres nachvollziehbaren Ereignissen" nachgegangen werde, sagte der Präsident am Donnerstag gegenüber der APA in Sofia.

Alexander Van der Bellen

"Den Ergebnissen der jetzt gerade beginnenden Untersuchungen möchte ich jedoch nicht vorgreifen", erklärte Van der Bellen am Rande seines Besuches in Bulgarien.

Am Donnerstag soll die Untersuchungskommission des Verteidigungsministeriums mit den Befragungen zu dem Vorfall beginnen. Auskunft geben sollen einheimische Soldaten. Die UNO, unter deren Kommando die österreichischen Blauhelme damals standen, hat ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit erklärt.

In einem von der Wiener Wochenzeitung "Falter" am vergangenen Freitag veröffentlichten Video von September 2012 ist zu sehen, wie österreichische UNO-Soldaten auf dem Golan die Einfahrt von syrischen Geheimpolizisten in einen tödlichen Hinterhalt offenbar nicht verhindert hatten. Bei einer darauffolgenden Schießerei wurden neun Polizisten getötet.

Tote am Golan
Schadenersatzklage möglich
Golan-Einsatz
Blauhelm-Affäre
Blauhelm-Affäre
Grendha Exotic Thong Damen Zehentrenner Schwarz Black 90058 37 EU 2SNn3k
„Der Arbeitnehmer kann ja Nein sagen“
Strolz warnt: "Kurz-Inszenierung macht besoffen"
DADAWEN Herren Sandalen Atmungsaktives Trekkingsandalen Klettverschluss Casual OutdoorschuheBraun 42EU iOKoE
„Der Arbeitnehmer kann ja Nein sagen“ 48
Bergsteigerlegende Messner kritisiert Kurz 32
Strolz warnt: "Kurz-Inszenierung macht besoffen" 29
Deutsches Schiff "Lifeline" darf in Malta anlegen 8
Offene Grenzen als Chance: Wie eine Studentin Europa erlebt 7
Patriot
Lesenswert?

Er braucht sich nicht vor oder hinter die Soldaten zu stellen.

Wenn jemand, Befehl hin oder her, Menschen wissentlich in den Tod gehen lässt, ist er schuldig!Aus, Schluss, basta!

Catisa Boots in Schwarz 60 bfQ98
Irgendeiner

Footer

zum Seitenanfang

Bezirksgerichte

Die Bezirksgerichte sind Teil der Zivilrechtspflege.

Adressen

Odomolor Damen Spitz Zehe NiedrigSpitze Stiletto Rein Nubukleder Stiefel Schwarz 36 SZBGjmZtz
Bezirksgericht Frauenfeld Herren Worker Boots Schnürboots Outdoor Schnür Profilsohle WildlederOptik Schnürer Schuhe 127692 Dunkelblau 42 Flandell G7NvREq
PDX/Damen Schuhe Kunstleder Flach Heel Comfort/spitz Toe Wohnungen Outdoor/Casual Schwarz/Rot/Weiß whiteus6 / eu36 / uk4 / cn36 Größe One Size O1zbBI
AllhqFashion Damen Rein Rinder Wildleder Hoher Absatz Reißverschluss Rund Zehe Stiefel Weinrot 34 YskJi8ZAW

Kontakte

Bezirksgericht Arbon Bezirksgericht Frauenfeld Bezirksgericht Kreuzlingen Bezirksgericht Münchwilen Bezirksgericht Weinfelden

Öffnungszeiten

Bezirksgericht Arbon Bezirksgericht Frauenfeld Bezirksgericht Kreuzlingen Bezirksgericht Münchwilen Bezirksgericht Weinfelden